QMedicus-Logo
Freitag, 03. April 2020

Aktuelles

Auf dieser Seite informieren wir Sie regelmäßig über Neues aus der Fachwelt und im QMedicus Infoportal.

 

 

01.05.2014

Patientenrechtegesetz: Der richtige Text für die Aushändigung der Kopie zur Aufklärung

Im Patientenrechtegesetz heißt es: "Dem Patienten sind Abschriften von Unterlagen, die er im Zusammenhang mit der Aufklärung oder Einwilligung unterzeichnet hat, auszuhändigen."[mehr]

30.04.2014

Interne und externe Qualitätssicherung im Labor werden scharf gestellt

Neue Bestimmungen müssen sich an den Anforderungen des Versorgungsalltag messen lassen. Qualitätssicherung wird groß geschrieben in der Medizin. Der Gesetzgeber macht seit Jahren Druck, wie zuletzt noch im Koalitionsvertrag...[mehr]

30.04.2014

Strom sparen durch neuen Server

Ein QMedicus-Kunde spart jetzt richtig Strom: Er hat seinen alten Server gegen ein deutlich neueres Modell ausgetauscht. Der Neue ist leistungsstärker und dabei doch viel effizienter. Und leiser ist er auch.[mehr]

30.04.2014

Begehungen durchs Gesundheitsamt richtig vorbereiten

Im Voraus einer Begehung durch das Gesundheitsamt händigte eine Praxis ALLE Unterlagen zum Hygienemanagement aus. Seitdem kam keine Rückmeldung vom Gesundheitsamt mehr - wahrscheinlich sind sie im Amt noch am Lesen ;-)[mehr]

30.04.2014

Kurzfristige Behördenprüfungen

Vorsicht! Aus neuen Erkenntnissen wissen wir, dass Begehungen durch Behörden nicht immer mit einem Vorlauf von 4-6 Wochen angekündigt werden. In der letzten Zeit kam es häufiger zu kurzfristigen telefonischen Ankündigungen 2 Tage...[mehr]

30.04.2014

Brandschutzbeauftragter vs. Brandschutzhelfer

Einige QMedicus-Kunden wurden von Arbeitsschutzfirmen angeschrieben, dass Sie einen Brandschutzbeauftragten benennen müssten. Vorsicht! Richtig ist: Keinen Brandschutzbeauftragten, ABER Brandschutzhelfer ...[mehr]

25.04.2014

Risikomanagement- und Fehlermeldesysteme zur Verbesserung der Patientensicherheit in Klinik und Praxis

In vertragsärztlichen und vertragszahnärztlichen Praxen sowie in Krankenhäusern gelten künftig neue Vorgaben zum Aufbau von Risikomanagement- und Fehlermeldesystemen. Dies hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) am Donnerstag...[mehr]