Online-Seminar zu Azubis & junge Mitarbeiter in der Arztpraxis - "Wie tickt die Generation Z? – Führung und Bindung in der Arztpraxis"

Haben Sie Mühe, Ihre Azubis oder jüngere Kollegen zu verstehen? Wissen Sie oft nicht, warum sie reagieren, wie sie reagieren?

Die Generation Z - das sind die Geburtsjahrgänge zwischen 1995 und 2005, die nun ihre Schulabschlüsse machen und mit Ausbildung bzw. Studium starten. Wie jede Generation haben sie ihre Eigenschaften. Kennt man sie, wird der Umgang miteinander leichter und die Ausbildung in der eigenen Arztpraxis kann erfolgreich absolviert werden.

Die Generation Z ist nicht immer leicht zu verstehen. Was wollen sie und wie ticken sie? Welche Erwartungen haben sie an Ausbildung und Arbeitswelt? In diesem Workshop geht es darum, zu verstehen, auf was es im Umgang mit den sogenannten „Digital Natives“ wirklich ankommt, wie man diese modern führt und langfristig binden kann.

 

Inhalte des Online-Seminars:

  1. Generation Z als Zielgruppe verstehen

  2. Bedürfnisse und Erwartungen – moderne Kommunikation

  3. Feedback und andere „Kuschelfaktoren“ – worauf es wirklich ankommt

  4. Neue Methoden – Ausbildungsgestaltung 2022

 

Dauer des Seminars

3,5 h

 

Veranstaltungsort

Online - als Microsoft teams-Konferenz

 

Mögliche Termine

  • Dienstag, den 25.10.2022 um 14.30 Uhr (Verbindliche Anmeldung bis 14.10.2022)
  • Freitag, den 28.10.2022, um 14.30 Uhr (Verbindliche Anmeldung bis 14.10.2022)

 

Teilnahmegebühr

250,00 € zzgl 19% MwSt. (297,50 €)

Der Teilnahmebetrag ist im Vorfeld gegen Rechnung zu entrichten. Die Rechnung erhalten Sie per E-Mail.

 

Über Felix Behm

Felix Behm war lange selbst Ausbildungsleiter in einem großen Gesundheitsverbund in Süddeutschland, bevor er sich als Berater, Redner und Trainer zum Thema Fachkräftemangel und Generation Z selbständig machte. In seiner Verantwortung führte er verschiedene kaufmännische und medizinische Berufe in Zusammenarbeit von Ärzten und medizinischen Fachangestellten, unter anderem auch in den zum Unternehmen gehörenden MVZs (Medizinischen Versorgungszentren und Arztpraxen unterschiedlicher Schwerpunkte). Der Bewerbermangel zu Beginn seiner Tätigkeit zwang ihn neue Wege zu gehen im Marketing und in der Gestaltung der Ausbildung, um Nachwuchskräfte für das Unternehmen zu gewinnen – nicht einfach bei insgesamt 250 Ausbildungsplätzen. Seine gewonnenen Erfahrungen teilt er heute mit Unternehmen verschiedener Branchen und hält Vorträge dazu. Er ist bekannt aus Radio (SWR, SR1, Antenne1) und Zeitung (Südkurier, Wirtschaftswoche des Handelsblattes).

 

 

Termine passen nicht?

Sie würden gerne das Online-Seminar besuchen, aber die Termine passen bei Ihnen nicht? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info(at)qmedicus.de oder über unser Kontaktformular - und wir informieren Sie über weitere Termine.

 

Weiteres Online-Seminar zum Thema: „Ausbildungsmarketing – Generation Z finden und gewinnen“

In Kürze wird es außerdem ein weiteres Online-Seminar zum Umgang mit der Generation Z geben: „Ausbildungsmarketing – Generation Z finden und gewinnen“ - interessant für Sie? Dann reservieren Sie sich noch heute Ihren Platz über unser Kontaktformular.