Logo QMEDICUS - Ihr Wegweiser durch das Qualitätsmanagement
Donnerstag, 21. März 2019
Was sollte ein QM-System für Arztpraxen umfassen? >
< Warum es so wichtig für den Arzt ist, sich um seine Mitarbeiter zu kümmern
27.09.2016

Gesetze, die ein niedergelassener Arzt auch ohne QM einhalten sollte

Das sind die Gesetze, die ein niedergelassener Arzt einhalten sollte - auch ohne QM.

  • Datenschutz

    • Bundesdatenschutzgesetz
    • Telekommunikationsgesetz
    • Telemediengesetz
    • Diverse Empfehlungen

  • Hygiene

    • Infektionsschutzgesetz
    • Medizinische Hygieneverordnung des jeweiligen Bundeslandes
    • RKI-Empfehlungen (Robert Koch-Institut als Nachfolger des Bundesgesundheitsamtes)

  • Arbeitsschutz

    • Arbeitsschutzgesetz => physikalische und psychische Gefährdungen
    • Arbeitssicherheitsgesetz
    • Arbeitsstättenverordnung
    • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz
    • Arbeitszeitgesetz
    • Teilzeit- und Befristungsgesetz
    • Jugendarbeitsschutzgesetz
    • Mutterschutzgesetz
    • Betriebssicherheitsgesetz
    • Betriebsverfassungsgesetz
    • Betriebsrentengesetz
    • Bundesurlaubsgesetz
    • Personalvertretungsgesetz
    • Nachweisgesetz
    • Kündigungsschutzgesetz
    • Bildschirmarbeitsplatzverordnung
    • Verordnung zur Arbeitsmedizinischen Vorsorge
    • BiostoffVerordnung
    • GefahrstoffVerordnung
    • … und zahlreiche weitere Verordnungen

  • Medizinprodukte, Medizingeräte und andere elektrische Geräte

    • Inbetriebnahme, Einweisungen
    • Umgang mit Defekten, Wartungen und Reparaturen
    • Wiederaufbereitung von Medizinprodukten
    • Umgang mit Laborgeräten
    • Meldewesen
    • Regelungen zu Labor-Untersuchungen
    • RKI-Empfehlung zur Wiederaufbereitung
    • Richtlinie der Bundesärztekammer für laboratoriumsmedizinische Untersuchungen (Rilibäk)

  • Wirtschaftlichkeitsgebot
  • Sozialgesetzbuch (SGB)
  • Weitere Gesetze und Verordnungen in Abhängigkeit von den angebotenen Leistungen 

    • Betäubungsmittelgesetz
    • Laserstrahlenverordnung
    • Röntgenstrahlenverordnung
    • Strahlenschutzverordnung
    • Transfusionsgesetz

  • Diverse GBA-Richtlinien

  • … und für‘s QM

    • § 135 a SGB V
    • BGA-Richtlinie für das QM niedergelassener Vertragsärzte

 

Also: Was ist QM?
Qualitätsmanagement kann man als die Struktur verstehen, die all diesen Gesetzen, Verordnungen, Richtlinien und den internen Vorgaben einen geordneten Platz zuweist, so dass sämtliche Abläufe in der Praxis für alle transparent werden.

 

 

Marion Meyer

Unsere Blog-Autorin

Hier bloggt Marion Meyer, M.A.

  • Gründerin von QMedicus,
  • DGQ Qualitätsbeauftragte und interne Auditorin
  • Datenschutzbeauftragte IHK
  • Redakteurin

Eine Frage an die Autorin stellen.