Logo QMEDICUS - Ihr Wegweiser durch das Qualitätsmanagement
Mittwoch, 23. Januar 2019
Warum es so wichtig für den Arzt ist, sich um seine Mitarbeiter zu kümmern >
< 5 Fakten zum Datenschutzbeauftragten in der Arztpraxis
01.06.2016

Warum auch stabile Teams QM brauchen

Immer wieder hören wir von QMedicus in Gesprächen: "Wozu ist QM eigentlich gut? Wir haben ein stabiles Team. Seit Jahren hat sich nichts verändert?" Wirklich?

Auch in stabilen Teams gibt es

  • ab und zu eine neue Kollegin, die eingearbeitet werden muss
  • neue Geräte, die strukturiert in den Bestand aufgenommen und betrieben werden müssen
  • gelegentlich neue Desinfektions- und Reinigungsmittel, mit denen entsprechend umgegangen werden muss
  • neue Einflüsse von außen

    • durch neue Gesetze
    • durch neue wissenschaftliche Erkenntnisse

  • ...

Auch in stabilen Teams sollten / sollte

  • die Beziehung zu den Patienten (vor allem neuen) immer wieder gepflegt werden
  • die Teamführung strukturiert aufrecht erhalten werden
  • es die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch geben (Teamsitzungen)
  • die festgelegten Strukturen für alle erkennbar aufrecht erhalten werden
  • Informationen zu Abläufen festgehalten werden, die nicht so oft durchgeführt werden
  • Wissen und Übung zu Notfällen aller Art aufgefrischt werden
  • es immer einen Überblick über den Wareneingang, Warenbestand (auch Haltbarkeitsdaten!) und Warenverbrauch geben
  • die Beziehungen zu Lieferanten gepflegt werden
  • immer wieder neue Sparpotentiale erkannt und umgesetzt werden (Vielleicht waren diese vor ein paar Jahren noch gar nicht möglich)
  • die Chargendokumentation bei der Sterilisation aufrechterhalten bleiben
  • ...

 

 

Marion Meyer

Unsere Blog-Autorin

Hier bloggt Marion Meyer, M.A.

  • Gründerin von QMedicus,
  • DGQ Qualitätsbeauftragte und interne Auditorin
  • Datenschutzbeauftragte IHK
  • Redakteurin

Eine Frage an die Autorin stellen.