Logo QMEDICUS - Ihr Wegweiser durch das Qualitätsmanagement
Donnerstag, 21. März 2019
Das Besondere an QMedicus >
< Gesetze, die ein niedergelassener Arzt auch ohne QM einhalten sollte
27.09.2016

Was sollte ein QM-System für Arztpraxen umfassen?

Das sind die Themen, die ein sinnvolles QM in einer Praxis mindestens enthalten sollte:

  • Kern-Elemente des QM

    • Struktur des QM-Handbuch
    • Leitbild
    • Aufgabenverteilung
    • Zielsetzungen
    • Patientenbefragungen
    • Zuweiserbefragungen
    • Lieferantenbewertungen
    • Fehlermanagement
    • Risikomanagement
    • Beschwerdemanagement
    • Verbesserungsmanagement
    • Notfallmanagement
    • Schulungen
    • Praxisorganisation

  • Verantwortlichkeiten

    • Organisation der Praxisabläufe
    • Kommunikation mit dem Patienten
    • Kommunikation im Team
    • Kommunikation mit Dritten

  • Regelungen zum Datenschutz

    • Regelungen zum Umgang mit dem Datenschutz
    • Praktische Umsetzung des Datenschutzes im Praxis-Alltag
    • Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen z.B. BDSG
    • Datenschutzschulungen
    • Verschwiegenheit Interner
    • Verschwiegenheit Externer
    • Auftragsdatenverarbeitung
    • Regelungen zum Informationsaustausch

  • Regelungen zur Hygiene

    •  Kenntnis und Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen
    • Praktische Umsetzung der Hygiene im Praxis-Alltag
    • Hygieneschulungen

  • Regelungen zum Arbeitsschutz

    • Kenntnis und Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen
    • Regelungen zum Umgang mit Biologischen Arbeitsstoffen
    • Regelungen zum Umgang mit Gefahrstoffen
    • Umgang mit elektrischen Geräten
    • Arbeitsmedizinische Vorsorgen

  • Regelungen zum Umgang mit Medizinprodukten, Medizingeräten und anderen elektrischen Geräten

    • Inbetriebnahme, Einweisungen
    • Umgang mit Defekten, Wartungen und Reparaturen
    • Wiederaufbereitung von Medizinprodukten
    • Umgang mit Laborgeräten
    • Meldewesen

  • Regelungen zu Labor-Untersuchungen
  • Kennzahlen
  • Abrechnung
  • Weitere individuelle Regelungen in Abhängigkeit von den angebotenen Leistungen

    • Regelungen zum Umgang mit BTM
    • Regelungen zum Umgang mit dem Laser
    • Regelungen zum Umgang mit dem Röntgengerät
    • Regelungen zur Transfusion
    • Regelungen zu Eingriffen und Operationen

  • Personalmanagement
  • Betrachtung der Wirtschaftlichkeit

 

 

Marion Meyer

Unsere Blog-Autorin

Hier bloggt Marion Meyer, M.A.

  • Gründerin von QMedicus,
  • DGQ Qualitätsbeauftragte und interne Auditorin
  • Datenschutzbeauftragte IHK
  • Redakteurin

Eine Frage an die Autorin stellen.